Bedienungsanleitung zu Sompex FLAME LED Kerzen

Einsetzen der Batterie:
- Öffnen Sie den Batteriefachdeckel.
- Legen Sie zwei AA Batterien ein. Achten Sie darauf, die Batterien richtig einzulegen.
- Setzen Sie den Batteriefachdeckel wieder ein.
- Wir empfehlen den Gebrauch von alkalischen Batterien.
Bedienung der Sompex LED Kerze:
1) Manuelles an- und ausschalten:
a. Um die Kerze anzuschalten, drehen Sie die Kerze um und schieben die Schiebeschalter auf die Position „ON“.
b. Um die Kerze auszuschalten, drehen Sie die Kerze um und schieben die Schiebeschalter auf die Position „OFF“.


2) Betrieb der Kerze mit TIMER:
Bei Betrieb der Kerze mit Timerfunktion schaltet sich die Kerze jeden Tag zur selben Zeit an. Nach weiteren fünf Stunden schaltet sich die Kerze automatisch ab, um nach weiteren 19 Stunden wieder anzugehen.
a) Um die Kerze in die Timerfunktion zu bringen, schieben Sie den Schiebeschalter einmalig zur gewünschten Zeit auf die Position „TIMER“.
Die Kerze wird sich nun jeden Tag zu dieser Zeit einschalten und sich nach fünf Stunden automatisch ausschalten.


3) Betrieb der Kerze mit FERNBEDIENUNG
a. Schalten Sie die Kerze manuell ein, drehen Sie die Kerze um und schieben die Schiebeschalter auf die Position „ON“.
b. Anschließend können Sie ON/OFF und die TIMER-Einstellungen über die Fernbedienung festlegen.
Pflege der Kerzen:
- Wischen Sie die Kerze regelmäßig mit einem weichen, trockenen Lappen ab.
- Bei stärkerer Verschmutzung säubern Sie die Kerze mit einem feuchtem Tuch und etwas Haushaltsreiniger.

Bitte beachten Sie:
- Vermeiden Sie die beweglichen Teile der Kerze zu berühren. Es könnten Schäden entstehen, die eine natürliche Bewegung der Kerze beeinträchtigen.
- Die Kerze ist nicht für den Außenbereich geeignet. Stellen Sie die Kerze nicht in feuchten Räumen oder feuchter Umgebung auf.
- Diese Kerze besteht aus Echtwachs. Alle Teile dieser Kerze sind brennbar. Stellen Sie die Kerze niemals dort auf, wo das Wachs weich werden, schmelzen oder Feuer fangen könnte.
- Um Wachsrändern auf Möbeln und <Abstellflächen zu vermeiden, stellen Sie die Kerze immer auf Untersetzer.
- Achten Sie darauf, die Batterien immer richtig einzulegen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Batterien auslaufen.
- Mischen Sie niemals verbrauchte mit neuen Batterien. Mischen Sie niemals Alkaline Batterien, Zink – Kohle Batterien, Nickel – Kadmium Batterien und wiederaufladbare Batterien.
- Werfen Sie niemals alte Batterien ins Feuer. Achten Sie auf eine umweltfreundliche Entsorgung.

Zuletzt angesehen